Stille Bilder


Unsere Welt ist voller Bilder. 


Tagtäglich prasseln tausende von Eindrücke auf uns ein. 


Über unseren Sehnerv erfahren wir, was in unserem 

Äußeren so los ist. 

Diese Äußeren Ereignisse lösen in uns selbst eine 

Bilderflut aus, 

die manchmal garnicht mehr zu Ruhe kommen will. 


Diese Bilderflut verfolgt uns ab und an sogar bis in unser Bett, 

bis in unsere Träume.